Tschiertschen - Usser Urden - Alpstein (05)

7.5 km
3:10 h
961 Hm
3 Hm
Der imposante Alpstein trohnt über der Alp Farur
img_4kq_ejchhaae_574vy1u
Dankbare Wanderung mit schönen Aussichten in das Schanfigg, das Urden- und Farurtal sowie auf das Dorfgebiet von Tschiertschen!
Technik /6
Kondition /6
Höchster Punkt  2291 m
Tiefster Punkt  1332 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Koordinaten 46.818274, 9.606752

Beschreibung

Vom Dorfzentrum (1343 m.ü.M)  bis zur Abzweigung in das Urdental beim «Bleiswald» und weiter  bis zu den Ruinen der alten Alp «Usser Urden» (1972 m.ü.M). Hier zweigt der Weg nach rechts ab und führt gegen die neue Alp «Usser Urden» (2009 m.ü.M). Rund 150 m vor dem Alpstafel verlässt die Route den Alpweg nach links in Richtung des «Alpstein». Über mehr oder wenig ausgeprägte Pfadspuren, jedoch durchgehend gut markiert, gelangt man in den Sattel (2274 m.ü.M) südlich des Gipfels und von dort in kurzem Anstieg auf den «Alpstein» (2298 m.ü.M) mit seiner herrlichen Rundsicht. Als Abstiegsvarianten bieten sich die beschriebene Aufstiegsroute über «Usser Urden» sowie, vorallem für ausdauernde und geübte Wanderer, die herrliche Gratwanderung über «Tschingla» (2443 m.ü.M) bis zur «Farurfurgga» (2431 m.ü.M) an. Von dort kann der Abstieg nach Tschiertschen über «Inner Urden» durch das Urdental oder über den «Obersäss» durch das Farurtal erfolgen.

Verantwortlich für diesen Inhalt Chur Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.