Unterwegs wie anno dazumal.

Nostalgiepostauto

Nostalgiepostauto unterwegs in der Region Tschiertschen
Geniessen Sie eine Postautofahrt wie anno dazumal: Während den Sommermonaten lässt sich die Region rund um Tschiertschen auf einer Fahrt mit dem Nostalgiepostauto entdecken. 

Mehrmals täglich fährt das Nostalgiepostauto von der Station der Rhätischen Bahn in St. Peter-Molinis durch die herrliche Bergwelt nach Tschiertschen und weiter bis hoch zur Alp Farur und wieder zurück. Die gemütliche Fahrt durch saftige Bergblumenwiesen, vorbei an alten, von der Sonne dunkel gebrannten gebeizten Häusern hinauf in die herrliche Alpenwelt ist ein unvergessliches Erlebnis für Gross und Klein. Die Fahrt mit dem urtümlichen Nostalgiegefährt lässt sich wunderbar mit einer Wanderung ab Alp Farur, einem Besuch im Bergrestaurant oder einer Trotti-Bike Abfahrt verbinden. 

Nostalgiepostauto unterwegs in der Region Tschiertschen

Strecke, Fahrzeiten & Preise

Strecke
Bahnhof St. Peter-Molinis – Tschiertschen – Alp Farur
Alp Farur - Tschiertschen - Bahnhof St. Peter-Molinis

Fahrzeiten
8. Juli - 8. August 2021: Donnerstag bis Sonntag
7. Oktober - 17. Oktober 2021: Donnerstag bis Sonntag

Fahrplan
PDF Fahrplan

Preise

Strecke Preis einfach Preis retour
Molinis-Tschiertschen 10.00 20.00
Tschiertschen-Farur 10.00 20.00
Strecke
Molinis-Tschiertschen Tschiertschen-Farur
Preis einfach
10.00 10.00
Preis retour
20.00 20.00
  • Kinder bezahlen pro Strecke CHF 5.- für Einfach, CHF 10.- für Hin- und Retour. 

  • Keine Vergünstigungen mit GA, Halbtax und All-Inkusive Arosa-Lenzerheide. 
  • Die Tickets für die Fahrt im Nostalgiepostauto können Sie im Postauto beim Chauffeur erwerben.

Maskenpflicht im öV

Es gilt vorerst noch immer eine Maskentragepflicht für Personen ab 12 Jahren in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Somit ist das Tragen einer Maske auch im Nostalgiepostauto obligatorisch. Bitte bringen Sie dementsprechend eine Maske mit. Bei Bedarf können auch im Postauto Masken gekauft werden, Preis CHF 1.- pro Maske. 

Erlebnisse in Kombination mit dem Nostalgiepostauto

Mehr anzeigen
wandern_farur_nina-mattli_05

Wanderungen ab Alp Farur

Verschiedene Wanderungen führen ab der Alp Farur hinauf auf die schönsten Gipfel der Tschiertschner Bergwelt.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
bergrestaurant_sommer_nina-mattli_1

Besuch im Bergrestaurant Hühnerköpfe

Von der Alp Farur sind es nur wenige Meter zu Fuss bis zum gemütlichen Bergrestaurant Hühnerköpfe. Das Restaurant lädt mit schöner Sonnenterrasse und herrlichem Bergpanorama zum Verweilen ein.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Trottibiken in Tschiertschen

Abfahrtsspass mit dem Trotti-Bike

Im Bergrestaurant Hühnerköpfe lassen sich Trotti-Bikes mieten - mit diesem geniesst man eine rasante Abfahrt durch die Tschiertschner Bergwelt bis hinab ins Dorf. 

Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch noch interessieren

Mehr anzeigen
tschiertschen_wandern_herbst
Wandern
Mehr anzeigen
Trottibiken in Tschiertschen
Trotti-Biken