News

News: Schnitzeljagd durchs Skigebiet

tschiertschen_angebot_schnitzeljagd_piste
Mit dem Start in die Wintersaison ist Tschiertschen um eine Attraktion reicher: Auf einer Skipiste kann man auf Schnitzeljagd nach verschiedenen Wildtierfiguren gehen. Ein Spass für Gross & Klein!  

Und so funktioniert's
Auf einer markierten Piste verstecken sich Wildtier – Figuren. Wer Lust und ein gutes Auge hat, der macht sich auf die (Schnitzel)-Jagd:

  • Wo hat sich der Hase versteckt?
  • Wo lauert der Wolf oder vielleicht auch der Bär?
  • Wo hat das Eichhörnchen seine Nüsse vergraben?

Jedes Tier trägt ganz schwer, einen oder sogar zwei Buchstaben auf sich. Merken Sie sich diese gut und suchen Sie weiter.

Am Ende der markierten Piste kombiniert man die Buchstaben so im Kopf, dass es - hoffentlich - das  gesuchte Wort ergibt! Fahren Sie zur Talstation, füllen Sie den Wettbewerbszettel aus und geben Sie ihn an der Kasse ab. Mit etwas Glück gewinnen Sie einen tollen Preis! 

Der Wettbewerb läuft bis am 13. März um 12 Uhr. 

Übrigens
Es lohnt sich die Schnitzeljagd immer wieder aufs Neue zu machen. Der Schnitzjagd-Parcours wird immer wieder abgebrochen und neu aufgebaut. Auch das Lösungswort ändert immer wieder.

Weitere Informationen
Weitere Informationen zur Schnitzeljagd gibt es an der Talstation der Bergbahnen Tschiertschen.