E-Bike & Hike Fürhörnli / Montalin

Mittel
25.8 km
5:20 h
1679 Hm
1679 Hm
Aussicht vom Fürhörnli auf die Stadt Chur
Fürhörnli von unten (Mittenberg)

5 Bilder anzeigen

Montalin
Was für ein Erlebnis: Ab Chur auf der Arosastrasse ins Walserdorf Maladers und auf der Bergstrasse bis in die Maladerser Heuberge. Zum Fürhörnli folgt ein kurzer aber steiler Anstieg, der Montalin liegt weiter oben im Reich der Steinböcke.
Technik 3/6
Kondition 4/6
Höchster Punkt  2264 m
Tiefster Punkt  585 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Start Bahnhof Chur
Ziel Bahnhof Chur
Koordinaten 46.853294, 9.529879

Details

Beschreibung

Ab Chur geht's an der Kathedrale vorbei auf der Arosastrasse aufwärts bis ins schöne Walserdorf Maladers, eingangs des Schanfigg Tals. Von dort weg führt ein relativ steiler Forstweg durch die Wälder und über schöne Alpen mit prächtigen Ausblicken ins langgezogene Tal hinein. Ohne E-Antrieb ein hartes Stück Arbeit für die Beine und auch mit Antrieb ist man je nach Unterstützungsstufe gefordert. Aber es lohnt sich. Beim Weiler Lamärs auf 1'739m geht es zu Fuss weiter und zwar gleich richtig steil, bevor zum Schluss dann die Traverse der Bergflanke entlang und schliesslich nach vorne zum Gipfel des Fürhörnlis folgt. Die Schlusspassage und der Gipfel sind ausgesetzt, entsprechend ist Vorsicht geboten. Vom Fürhörnli, das wie ein Balkon über der Stadt Chur hinausragt, offenbart sich ein prächtiges Panorama. 

Wer noch höher hinaus will folgt nach dem steilen Fussanstieg dem blauen Wegweiser auf dem Alpinwanderweg über Saldein und durch die steile Flanke hinauf bis zum Gipfel des Montalin. Gutes Schuhwerk und Trittsicherheit ist Voraussetzung für den Aufstieg. Das Panorama wiederum ist noch eine Stufe eindrücklicher hier oben und nicht selten sieht man in den steilen westlichen Flanken des Montalins Steinböcke. 

Der Abstieg erfolgt auf derselben Route. Für technisch versierte Mountainbiker, die noch Reserven haben, gibt es aber auch verschiedene Trailvarianten vom Fürhörnli oder via MIttenberg zurück nach Chur. 

Wegbeschreibung

Von Chur über die Arosastrasse bis nach Maladers und auf dem Forstweg hinauf bis zur Siedlung Lamärs. Von dort Wanderweg zum Fürhörnli oder Alpinwanderweg zum Montalin.

Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bahnhof Chur ist bestens erreichbar per SBB, RhB, Postauto oder Chur Bus.

Anreise Information

Autobahnausfahrt Chur Nord oder Chur Süd und dann Fahrt ins Stadtzentrum.

Parken

Am Bahnhof Chur stehen zwei Parkhäuser zur Verfügung (Otto & Alex / SBB Park & Rail).

Verantwortlich für diesen Inhalt Outside Chur.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.