Event Tschiertschen

DANIEL BOROVITZKY - Klavierrezital

img_wt1_hchbgajjg
Von der Englischen Renaissance in die Schweizer Gegenwart

Beschreibung

Date
04.03.2023 von 17:00 bis 19:00 Uhr
Preis
45.- inkl. Apéro
Ort
Aux Losanges

Daniel Borovitzky wurde 1991 in Samara, Russland, geboren und wanderte mit seiner Familie im Alter von 3 Jahren nach Israel aus. Seit 2018 lebt er in der Schweiz, wo er an der Basler Musik-Akademie studierte.
Als Solist spielte er u.a. unter Zubin Mehta in Tel Aviv und mit dem English Chamber Orchestra in London. Er hatte Konzertauftritte z. B. im Konzerthaus Berlin und im Teatro Colòn in Buenos Aires. Bei Hyperion erschien 2014 eine Aufnahme mit dem English Chamber Orchestra mit Werken von W. A. Mozart.
Für das Aux Losanges hat Daniel Borovitzky ein fein auf die Akustik des Raums abgestimmtes Programm zusammengestellt: Eine Zeitreise von der englischen Renaissance bis in die Schweizer Gegenwart.


Programm:

William Byrd
My Lady Nevells Grownde
Qui passe, for my Ladye Nevell

Leoš Janáček
Im Nebel

Robert Schumann
Waldszenen

Jörg Widmann
Elf Humoresken (Auswahl)

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Aux Losanges.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.