Schlafen im Stroh

Bio Hof Hilarien Chur

img_4kq_heghjbif
img_4kq_heghjbic

11 Bilder anzeigen

img_4kq_heghjbig

Von Hand - draussen lernen. 

Der Hof ist in sieben Minuten von den Schulhäusern Nikolai und Türligarten erreichbar und in zwölf Minuten vom Bahnhof aus. 

Beschreibung

Flavia Brüesch

Hühner, Hund und Katze, Pferde, Bienen, Kühe und Schafe - schaufeln, giessen, holzen, misten, fegen, transportieren: Es gibt hier viel zu staunen und zu tun. Ringelblumenblätter zupfen, Schafwolle färben, Brennessel-Chips probieren, Feuer machen, an Bienenwachs und Lavendel schnuppern, die Angst vorm Hund verlieren oder mit dem Trettraktor rückwärts einparkieren, im Sitzen schnitzen, singen und Zeit mit Nilla und Hilarius verbringen – wir wollen viel draussen sein und zusehen, was Natur und Tiere gerade so tun.

Auf unserem Bauernhof leben 14 Schottische Hochlandrinder, 39 Schafe, 19 Hühner, eine Katze, die Hündin Ronja und unsere zwei Pferde. Die Kühe und Schafe sind von Mitte Juni bis Mitte September auf der Alp und April/Mai sowie Oktober/November auf den Weiden. 

Deutsch, Französisch und Italienisch

Hofsuche: Schule auf dem Bauernhof

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Araschger- oder St. Antönierrank.

Kurzer Fussmarsch zum Hof.

Laufen von Chur aus: Zu Fuss oder mit dem Fahrrad zum Altersheim Bodmer. Hinten beim Parkhaus mit dem Lift hochfahren (7). Kurz rechts gehen und dann die lange Treppe hochlaufen. Unter dem Torbogen hindurch und links zum Hof abbiegen = 10 Minuten vom Schulhaus Türligarten. 

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.