Tier-Freigelände

Arosa Bärenland

Arosa Bärenland
Arosa Bärenland

9 Bilder anzeigen

img_4kq_dcffhdab

Das Arosa Bärenland ist ein Erlebnis für Gross und Klein. Die Bewohner des Arosa Bärenlandes, Amelia und Meimo stehen dabei im Zentrum. Beim Besuch im Arosa Bärenland erfahren Sie neben den Geschichten ihrer Vergangenheiten auch viele weitere spannende Bärenfacts.

 

Beschreibung

Die Besucherplattform des Arosa Bärenlandes bietet den idealen Ort um die Bären zu beobachten und das atemberaubende Bergpanorama von Arosa zu geniessen.

Verschiedene interessante Elemente vermitteln Wissen zum Thema Tierschutz, Bären und laden zu einem spannenden Besuch ein. Die Informationen sind sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet und runden den Besuch im Arosa Bärenland perfekt ab.

Spiel und Spass kommen im Arosa Bärenland nicht zu kurz. Die Minigolfanlage mit der wohl schönsten Aussiht der Welt erzählt die Geschichte der Ernährung von Bären auf spielerische Art und Weise. Ziel ist es, die zwölf Hindernisse auf dem Weg zur nächsten Winterruhe mit möglichst wenig Schlägen zu überwinden.

Der Spielplatz Bärenschule erzählt den Kindern, was Bärenkinder alles können müssen. Wie ein richtiger Bär bewegen und klettern die Kinder durch den Spielplatz. Ein besonderes Highlight. 

Und übrigens: Auch Hunde sind im Arosa Bärenland herzlich willkommen. 

Preise

 Preisübersicht für Eintritte auf der Besucherplattform

 

Übernachtungsgäste*: Erwachsene: CHF 5.00 Kinder: CHF 3.00

Tagesgäste**: Erwachsene: CHF 20.00 Kinder: CHF 10.00

Tagesgäste Upgrade***: Erwachsene: CHF 29.00 Kinder: CHF 15.00

Tagesgäste ohne All- Inklusive Card****: Erwachsene: CHF 12.00 Kinder: CHF 6.00

Gruppen & Schulen: Erwachsene: CHF 16.- (CHF 23.00 ***) Kinder: CHF 8.- (CHF 12.00 ***)


Als Gruppe gilt, wenn gleichzeitig mindestens 10 Karten desselben Geltungsbereiches für die gleiche Dauer und ab demselben Gültigkeitstag gelöst werden. Schulen müssen desselben Geltungsbereiches für die gleiche Dauer und ab demselben Gültigkeitstag lösen. Es gibt keine Mindestanzahl Karten. Schulen erhalten pro 10 Schülern/Teilnehmern 1 Freikarte für eine Begleitperson.

 

* im Besitz der Arosa Card: ermässigter Eintritt inklusive Bergbahnfahrt
** inklusive Bergbahnfahrt zur der Mittelstation Weisshorn hin & zurück
*** inklusive zusätzliche Bergbahnfahrt auf den Weisshorngipfel hin & zurück
**** eintritt in das Arosa Bärenland


Gäste mit Behinderung, die auf eine Begleitung angewiesen sind, bezahlen den normalen Tarif, dafür erhält die Begleitperson eine Freikarte.

 

Übernachtungsgäste können die Tickets einfach und im Voraus im Hotel oder gegen Vorzeigen der Arosa Card bei den Arosa Bergbahnen und Arosa Tourismus beziehen.

Öffnungszeiten

Das Arosa Bärenland ist während der Sommersaison täglich und in der Wintersaison jeweils am Donnerstag geöffnet. Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie jeweils auf www.arosabaerenland.ch 

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem der Rhätischen Bahn reisen Sie  bequem von Chur nach Arosa und geniesse eine unvergessliche Reise durch das Tal Schanfigg. Der Bahnhof Arosa befindet sich direkt bei der Talstation der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn.

 

Anfahrt

Mit dem Auto geht es ab Chur ca. 40 Minuten auf kurvenreicher Strasse aufwärts. Die Schanfiggerstrasse schlängelt sich durchs Tal und überwindet auf 30 Kilometern und rund 360 Kurven mit 1320 Meter Höhendifferenz.

Parken

In Arosa können Sie Ihr Auto auf dem Oberseeparkplatz oder im Ochsenbühlparkhaus abstellen. Mit einem kurzen Fussweg gelangen Sie zur Luftseilbahn Arosa-Weisshorn, welche Sie bequem ins Arosa Bärenland bringt.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Arosa Lenzerheide.