Angebot Führung

Geführte Kulturwanderung Praden-Tschiertschen mit Apéro

tschiertschen_sommerwiese
Geführte Wanderung von Praden nach Tschiertschen, mit Infos zu den beiden Dörfern und über das Leben und die Leute im Schanfigg von einst und heute. 

Seit 2009 bildet Praden mit Tschiertschen eine Kleingemeinde. Ein kurzer Abschnitt des Schanfigger Höhenwegs führt von Praden durch einen der wertvollen, seltenen Lärchenwälder auf der Alpennordseite Graubündens. Prächtige Ausblicke ins Schanfigg machen die Wanderung auf einem Bergweg zum Erlebnis. Praden und Tschiertschen haben viel vom früheren Flair behalten. Die Wanderung von etwa einer Stunde wird ergänzt durch Informationen zu den beiden Dörfern und über Land und Leute im Schanfigg einst und heute. Den Abschluss bildet eine Kurzführung in Tschiertschen mit einem finalen Umtrunk im Dorfrestaurant Edelweiss.

Die Führung wird in Zusammenarbeit mit Chur Tourismus angeboten, es gilt das entsprechende Schutzkonzept von Chur Tourismus. 

Private Führung

Preise

  • Pauschal CHF 280 pro Gruppe & CHF 24 pro Person für den Apéro

Daten

  • Mai - Oktober, täglich

Uhrzeit/Dauer

  • Flexibel / 3 Stunden

Treffpunkt

  • Bushaltestelle Praden, alte Post

Durchführung

  • Bis 25 Personen pro Gruppe (Guide)

Sprache

  • Deutsch

Reservation

  • Online oder telefonisch bei Chur Tourismus

Bezahlung

  • Kreditkarte
  • für Inland-Firmen ist auf Anfrage eine elektronische Rechnungsstellung möglich
  • es werden keine Barzahlungen angenommen

Bemerkung

  • Geführt von Georg Jäger oder Ruedi Müller, Apéro im Rest. Edelweiss Tschiertschen
  • Die Anforderung an die Wanderung ist leicht: etwas Kondition und Wanderschuhe.

Öffentliche Führung

Preise

  • CHF 55 (Erwachsene)
  • CHF 45 (Kinder 6 – 15 Jahre)

Daten

  • Samstags, 18. September und 9. Oktober

Uhrzeit/Dauer

  • 14.30Uhr / 3 Stunden

Treffpunkt

  • Bushaltestelle Praden, alte Post

Durchführung

  • ab 6 Personen, bei Anmeldung bis 2 Tage im Voraus 16 Uhr

Sprache

  • Deutsch

Buchung / Tickets

  • Online oder im Tourist Info in der Bahnhofunterführung Chur

Bezahlung

  • Kreditkarte (online) oder bar im Tourist Info

Hinweis
Es wird jeweils 2 Tage im Voraus bis 16 Uhr über die Durchführung des Rundganges entschieden. Bei keinen oder zu wenigen Anmeldungen, kann die Führung abgesagt werden. Die Absage erfolgt per Telefon, SMS oder E-Mail.

Bemerkung

  • Geführt von Georg Jäger oder Ruedi Müller, Apéro im Rest. Edelweiss Tschiertschen
  • Die Anforderung an die Wanderung ist leicht: etwas Kondition und Wanderschuhe.