Event Praden

Ässa wie äsia mit gfürchigen Zwischengängen

img_wt1_hchjejhje
Ässa wie äsia
Einheimische Köchinnen bereiten ein traditionelles Essen zu. Passend zum Menü liest Ursina Hartmann, Schanfigger Sagen vor. Sie wird von Reto Senn begleitet.

Beschreibung

Date
23.01.2023 um 18:30 Uhr
Preis
50.--
Ort
Kurhaus

Einheimische Köchinnen bereiten nach traditionellen Rezepten ein Essen (Gitzi) zu.
Passend zum Menü liest Ursina Hartmann, Schauspielerin in Chur, Schanfigger Sagen aus «Gfürchig» vor. Sie wird von Reto Senn (Trin) mit Perkussion und auf verschiedenen Klarinetten begleitet.
Anmeldung erforderlich bis am 19.1.23 bei MC. Niquille, 079 451 98 75.
pro-tschiertschen-praden.ch
Illustration: Susanne Müller
pro-tschiertschen-praden.ch/

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Pro Tschiertschen-Praden .

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.